Umsetzung von Web-Projekten

Jeder soll das tun, was er am besten kann.

Deshalb arbeiten wir eng mit Agenturen in der Schweiz und in Deutschland zusammen. Das Layout wird von der Agentur erstellt, wir setzen alles so um, dass Sie alle Inhalte selbst ändern können und installieren dann die Website dort, wo Sie es wünschen.

Als technische Basis verwenden wir eines der Content-Management Systeme Typo3Drupal oder das hauseigene System Seitenbaukasten. Die Software ist kostenlos, Sie bezahlen uns nur die die anfallende Arbeit.

Einige aktuelle Internet-Projekte, bei denen wir mitwirken durften

beatmuellerfotograf. Diese Webseite wurde mit dem CMS Typo3 erstellt. Wichtig war hier vor allem eine übersichtliche Galerie und einfache Erweiterungsmöglichkeiten. beatmueller_small
[siggdesign] Mit dem Team von Daniela Sigg zusammen durften wir bereits für einige namhafte Institutionen den neuen Internet-Auftritt realisieren. [siggdesign] verwendet auch für den eigenen Internet-Auftritt unseren Seitenbaukasten – das freut uns neben der effizienten Zusammenarbeit besonders. siggdesign
SAB/CLP Schweizer Arbeitsgemeinschaft der allgemeinen öffentlichen Bibliotheken.. Auch diese 2-sprachige Website wurde komplett mit dem Seitenbaukasten erstellt. Besonderheiten: einfache, anschauliche Bedienung des Pflegemoduls und ein integrierter Online-Shop für Publlikationen. Realisiert mit [siggdesign]. SAB / CLP
SSM: Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM. Auch diese Website wurde komplett mit dem Seitenbaukasten erstellt. Alle 4 Sprachversionen können vom SSK-Sekretariat nach Schulung und Training-on-the-Job selbsständig aktualisiert und erweitert werden. ssm
Gamenoise ist ein Projekt von Studenten der Hochschule Technik, Wirtschaft und Gestaltung in Konstanz. Der Musicplayer kann kostenlos heruntergeladen werden und ist nicht nur für Gamer interessant. Die komplette Website wurde mit dem kostenlosen Open Source System "Drupal" erstellt. Gamenoise
Pfeiffer Beauty: in enger Abstimmung mit dem Marketing-Team der Firma Pfeiffer in Böhringen und der bekannten Agentur Schindler, Parent & Cie. in Meersburg entstand der neue, dreisprachige Auftritt. Als Content Management System kam Typo3 zum Einsatz. Pfeiffer Beauty